Laura und OHPorzeltH400bb

 

Eine reizvolle Aufgabe

Das Amt der Sachsenhäuser Brunnenkönigin ist eine reizvolle Aufgabe für jede Frau, die Interesse daran hat, den Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen über seine Grenzen hinaus zu vertreten. Bei den vielfältigen Festen inner- und außerhalb Frankfurts interessante Menschen kennenlernen und sicherlich auch den eigenen Horizont durch viele Gespräche und Begegnungen erweitern, bringt ein unvergessliches Erlebnis. Alle Ex-Brunnenköniginnen sind mit etwas Wehmut aus dem Amt geschieden und viele haben heute noch Kontakt zur Brunnen- und Kerbegesellschaft und sind regelmäßig Gast bei den Brunnenfesten. Brunnenkönigin zu werden ist sicherlich leichter als viele denken. Es genügt, sein Interesse an dieser reizvollen Aufgabe zu bekunden und mit dem Präsidium des Vereins einmal zu sprechen. E-Mail: Kontakt@Kerbegesellschaft.de

Vielleicht sind Sie dann die Hauptperson beim nächsten Kürungsabend.